Zusätzliche Neuvermittlung (bei Caritas)

Zusätzliche Neuvermittlung bedeutet bei Caritas – 24-Stunden-Betreuung, daß innerhalb der ersten 3 Monate eine Pflegerin kostenlos ausgewechselt werden kann. Nach Umwandlung des Vertrages in einen unbefristeten Vertrag, kann nochmals eine Pflegerin kostenlos ausgewechselt werden. Je nach Anzahl der zu betreuenden Personen in einem Haushalt ( 1 oder 2 Personen) richtet sich der Betrag der „Zusätzlichen Neuvermittlung und Einführung von Betreuungskräften“ – siehe Zusätzliche Informationen / Zusätzliche Leistungen. Diese Kosten fallen bei jedem Austausch der Pflegerin an, wenn dies vom Auftraggeber gewünscht wird. Sollte eine Pflegerin einen Wechsel wünschen oder durch Krankheit etc. ausfallen, entstehen dem Auftraggeber keine Kosten.