Vermittlungsgebühr

ist jener Betrag, den ein Anbieter von 24-Stunden-Betreuung / Pflege einmalig oder monatlich für die Vermittlung von Pflegepersonal in Rechnung stellt. Hierbei handelt es sich fast ausschließlich um selbständige Personenbetreuer bzw. Personenbetreuerinnen.