Übergangspflege

Bei der Übergangspflege handelt es sich um eine rehabilitative Pflege und Betreuung von bis zu 3 Monaten als Überbrückungshilfe nach der Akutbehandlung in einem Krankenhaus und vor der Entlassung nach Hause. Bei dieser Leistung steht die Therapie und Rehabilitation und weniger die Medizin im Vordergrund. Dadurch wird sehr häufig die Rückkehr in die vertraute häusliche Umgebung ermöglicht.